Brüssel lädt zum Rendezvous der großen Surrealisten

René Magritte, The Blood of the World, 1927, Private collection, © Succession Magritte c/o SABAM, 2019

Die Königlichen Museen der Schönen Künste von Belgien (RMFAB) präsentieren mit Salvador Dalí und René Magritte gleich zwei Top-Künstler mit "einer Klappe". Zum ersten Mal werden die Beziehungen und Einflüsse zwischen den beiden größten Ikonen des Surrealismus hervorgehoben. Salvador Dalí und René Magritte trafen sich im Frühjahr 1929 in Paris in Anwesenheit der großen Namen der künstlerischen Avantgarde. Im August desselben Jahres reiste Magritte auf Einladung von Dalí nach Cadaqués, der Heimat des spanischen Malers. Dieser surreale Sommer – in dem auch Éluard, Miró und Buñuel zu Gast auf Dalis Anwesen waren – sollte für beide prägend werden.

 

Salvador Dalí and Gala with “A Couple with Their Heads Full of Clouds”, 1936, Photo by Cecil Beaton
Le bouquet, Georgette & René Magritte, 1937, Unknown Photographer, © Succession Magritte c/o SABAM, 2019

Dalí und Magritte widmeten sich in ihrer Karriere der Herausforderung der Realität, stellten unseren Blick in Frage und unsere Gewissheiten auf den Kopf. Trotz ihrer sehr unterschiedlichen Kreationen und Persönlichkeiten, die letztendlich dazu führten, dass sich ihre Wege trennten, bestand in dieser Paarung eine konstruktive Spannung zwischen Katalonien und Belgien.

Mit über 100 Gemälden, Skulpturen, Fotos, Zeichnungen, Filmen und schriftlichen Dokumenten beleuchtet die Schau die persönliche, philosophische und ästhetische Beziehung der Künstlerikonen.

Salvador Dalí, The First Days of Spring, 1929, Collection of The Dali Museum, St. Petersburg FL © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí, 2019

"Dalí x Magritte" steht unter der Schirmherrschaft des belgischen Königspaars und wurde von den RMFAB in Zusammenarbeit mit dem Dalí-Museum (St. Petersburg, Florida), der Gala-Salvador Dalí-Stiftung und der Magritte-Stiftung organisiert. Mehr als 40 internationale Museen und Privatsammlungen haben ihre Meisterwerke für diese einzigartige Ausstellung verliehen, die Teil der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum des Magritte-Museums ist. Kuratiert hat die Schau Michel Draguet, Generaldirektor der RMFAB.

 

René Magritte, Black Magic (detail), 1945 + Salvador Dalí, The Temptation of St. Anthony (detail), 1946. RMFAB, Brussels © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí, Figueres © 2019, Succession Magritte c/o SABAM | photo: J. Geleyns - Art Photography

"Dalí X Magritte", 11.10.19 bis 9.2.20, RMFAB, Regentschapsstraat 3, 1000 Brussel, Internet: www.fine-arts-museum.be

Weitere Artikel